· 

Wollen Sie wirklich eine dauerhafte Sommerzeit?

Bei dieser Gelegenheit möchte ich Ihnen die 'Urheimischen Notizen' von Dr. Pandalis vorstellen.

 

In der Ausgabe Nr. 3-2018 nimmt er sich dieses Themas an:

 

"Die Union der Fehlermacher: Zeitumstellung abschaffen zugunsten der Sommerzeit?

In einer von der EU initiierten Internet-Umfrage hatte sich eine überwältigende Mehrheit für die Abschaffung der Zeitumstellung ausgesprochen. Geht es nach Jean-Claude Juncker, dem Präsidenten der Europäischen Kommission, sind die Zwangsumstellungen somit bald Geschichte. [1] Leider ist das nur ein Teilsieg in unserem Kampf gegen die krankmachende Zentralzeit. Denn: Den Einzelstaaten wird überlassen bleiben, ob sie sich für eine immerwährende Sommer- oder Winterzeit entscheiden. In Deutschland geht die Tendenz zur Beibehaltung der Sommerzeit. Das ist fatal. Die Sommerzeit weicht noch weiter von der urheimischen Sonnenzeit ab als die Winterzeit. Die Folgen der Chronodisruption reichen von Fettleibigkeit über Krebs bis hin zum Herzinfarkt (siehe UHN 2/12). 

Das aber interessiert die Müßiggänger nicht, die beim Wort „Sommer“ an lange Feiern in lauen Nächten denken."

1. Wacket M: Juncker für Sommerzeit auf Dauer – „Menschen wollen das“. URL = https://de.reuters.com/article/europa-sommerzeitjuncker-idDEKCN1LG0Q6

 

 

(siehe: https://www.urheimische-notizen.de/de/urheimische-ausgaben/aktuelle-ausgaben/2018-03/die-union-der-fehlermacher-zeitumstellung-abschaffen-zugunsten-der-sommerzeit/)

Download
Wollen Sie wirklich eine dauerhafte Sommerzeit?
Über die schädlichen Auswirkungen einer dauerhaften Sommerzeit
Dr. Pandalis 'urheimische Notizen' 3-201
Adobe Acrobat Dokument 23.3 KB
Kommentare: 0