So wirkt sich Multitasking aus

  • Die Aufmerksamkeit und Konzentration nehmen messbar ab.
  • Die Effizienz am Arbeitsplatz sinkt.
  • Es werden rund 3-mal mehr Fehler gemacht.
  • Die Gedächtnisleistung verschlechtert sich (insbesondere das Kurzzeitgedächtnis ist davon betroffen).
  • Man kann sich nicht mehr so gut auf neue Tätigkeiten einstellen oder zwischen verschiedenen Aufgaben wechseln.

Quelle:

Dr. med. Frank Meyer "Burnout - Neue Kraft schöpfen", inklusive CD, 1. Aufl. 2013, Gräfe und Unzer Verlag GmbH, S. 23

 

Dieser Artikel behandelt ein Gesundheitsthema. Er dient nicht der Selbstdiagnose und ersetzt keine ärztliche Diagnose. Bitte beachten Sie hierzu die Hinweise zu Gesundheitsthemen im Impressum!

©Margit Adele Volk

Psychosomatische Homöopathie & Anthroposophische Medizin

Individuell, nah am Menschen

Die Botschaft des Krankseins verstehen