Aus aktuellem Anlass: Die Wissenschaftlichkeit der Klassischen Homöopathie

“Homöopathie ist ein erfolgreicher und unverzichtbarer Bestandteil im Kanon der medizinischen Behandlungsmethoden. Deshalb ist es so wichtig, das Niveau dieser Heilkunst durch Qualitätsstandards und –kontrollen zu sichern.”

Antje Vollmer, Dr. phil.

Diese Website der 'Akademie Wissenschaftliche Homöopathie' möchte ich Ihnen wärmstens ans Herz legen, damit Sie sich einmal umfassend und nicht nur an der Oberfläche über die Wissenschaftlichkeit der Klassischen Homöopathie sehr gut informieren können.

Die Klassische Homöopathie und auch die Anthroposophische Medizin und weitere Verfahren, die niemandem schaden, aber sehr vielen Menschen ohne ungünstige Nebenwirkungen wirklich helfen können, werden völlig zu Unrecht in Misskredit gebracht. 

Homöopathisch ausgebildete Heilpraktiker und Ärzte klären auf und sie lassen sich nicht durch eine absolutistische Minderheit in ein falsches Licht rücken. Bitte sorgen Sie als Presse für Klarheit und nebeln Sie andere nicht mit Fake News ein, denn das ist nichts anderes als Populismus. In einer Demokratie hat dies nichts zu suchen.